Demeter Baden-Württemberg
17. Januar 2018
Schriftgröße: Font Size
Suche:
Gartenrundbrief 1/2018
Gartenrundbrief 1/2018

Wintervögel im Garten zählen und gewinnen


Foto: NABU/Hennigs

Vom 5. bis 7. Januar findet zum achten Mal die Mitmachaktion „Stunde der Wintervögel“ statt. NABU und LBV rufen dazu auf, eine Stunde lang Vögel am Futterhaus, im Garten, auf dem Balkon oder im Park zu zählen und zu melden. Es gibt attraktive Preise zu gewinnen. Bei der Aktion werden große Datenmengen gesammelt. Sie geben wichtige Hinweise zur Entwicklung der heimischen Vogelbestände. Dazu liefert die Langzeitstudie eine Fülle wertvoller Informationen zum Schutz der Artenvielfalt. Letztes Jahr nahmen mehr als 120.000 Naturfreunde teil, die über 2,8 Millionen Vögel erfassten.
Die Beobachtungen können gemeldet werden per Post, per Telefon (0800/1157115, nur 6.+ 7.1.) oder im Internet unter www.stundederwintervoegel.de.
Im Rahmen der „Schulstunde der Wintervögel“ veröffentlicht vom 8. bis 12. Januar die Naturschutzjugend NAJU auf www.naju.de/SdW Aktionsideen für Kindergruppen und Schulklassen.