Die Demeter-Gartengruppen laden ein

Die Demeter-Gartengruppen laden ein

Die Veranstaltungen sind, sofern nicht anders erwähnt, auch für Nichtmitglieder offen!

 

Termine 2024


100 biodynamische Hausgärten – Jubiläums-Wettbewerb

2024 jährt sich zum 100. Mal der Landwirtschaftliche Kurs. Angelehnt an die Vorträge Rudolf Steiners vollziehen auch Hobbygärtner auf kleineren Flächen das nach, was Demeter-Erzeuger:innen praktizieren. Für biodynamisch orientierte Gartenfreunde haben wir einen Jubiläums-Wettbewerb ins Leben gerufen: Senden Sie uns zwei bis drei Fotos (gerne auch aus Vorjahren) Ihres Gartens und beschreiben Sie in wenigen Sätzen Ihre Lieblingsplätze, Erfolge oder Erfahrungen. Voraussetzung ist der Einsatz der Biodynamischen Präparate, denn nur biodynamisch gepflegte Gärten können an dem Wettbewerb teilnehmen. Die Fachjury setzt sich zusammen aus Peter Berg, Gärtnermeister aus Binzen und Vorstandsmitglied im Demeter Landesverband Baden-Württemberg e.V., Christel Rupp, Redakteurin Demeter-Gartenrundbrief und Karin Schinagl, Leitung der Demeter-Hausgartengruppen in Württemberg. Die drei beeindruckendsten Gärten werden prämiert, der Gewinnergarten wird im Demeter-Gartenrundbrief vorgestellt. Bitte senden Sie die Kurzbeschreibung und Fotos per Mail an redaktion[ / at \ ]gartenrundbrief [ / dot \ ] de oder per Post an den Herausgeber Demeter Landesverband Baden-Württemberg e.V., Hauptstraße 82, 70771 Leinfelden-Echterdingen. Wir freuen uns über eine rege Teilnahme und sind gespannt auf Ihre Einsendungen! Einsendeschluss ist der 01. August 2024.


Gartentelefon

Außerhalb der Gruppentreffen beantwortet Karin Schinagl, Leitung der Hausgartengruppen Württemberg, Ihre Fragen gerne telefonisch. Sie erreichen Karin Schinagl montags von 9 bis 13 Uhr unter der Telefon-Nummer 0711/90254-14 oder per E-Mail an karin [ / dot \ ] schinagl[ / at \ ]demeter [ / dot \ ] de.


Bezugsquellen Biodynamische Kompost- und Spritzpräparate für den Hausgarten

Reyerhof Stuttgart-Möhringen: hier klicken

Brunnenhof Mäusdorf: hier klicken

DYYNA: hier klicken


Gastgeber werden für unsere Aktion "Offene Gartenpforten"!

Haben auch Sie Lust, Mitglieder aus den Hausgartengruppen in Ihrem Garten willkommen zu heißen? Unsere Experten geben bei diesen Treffen fachkundige Beratung für den ökologischen Garten, den Gemüseanbau bzw. seine biodynamische Pflege und beantworten Ihre Gartenfragen. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Demeter Landesarbeitsgemeinschaft Baden-Württemberg e.V., Corina Panitz, 0711/90 254-13, panitz[ / at \ ]demeter-bw [ / dot \ ] de


Treffen der Hausgartengruppen Stuttgart und Esslingen

Der insektenfreundliche Garten nützlich und wertvoll

Wann: Dienstag, 11. Juni 2024 von 17.30 bis ca. 19.00 Uhr
Wo: im Gartenhäuschen der Waldorfschule Uhlandshöhe, Haußmannstraße 44, 70188 Stuttgart
Anmeldung: Karin Schinagl, karin [ / dot \ ] schinagl[ / at \ ]demeter [ / dot \ ] de, 0711/90254-14
Veranstalter: Demeter Landesarbeitsgemeinschaft Baden-Württemberg e.V.

Wildbienen, Schwebfliegen, Marienkäfer und viele mehr – sie sind unverzichtbare Helfer für uns Gärtnerinnen und Gärtner. Sie bestäuben unsere Kulturpflanzen, vertilgen Schädlinge und beleben den Boden. Mit dem insektenfreundlichen Garten fördern wir die Artenvielfalt, bieten mit den Insekten Nahrung für verschiedene Tiere wie Vögel und Igel und leisten so insgesamt einen wesentlichen Beitrag zum Artenschutz.

Was können wir tun, um in unseren Gärten mehr Insekten anzulocken und ihnen Heimat zu bieten? 

Insektenfreundliche Bepflanzung und Bewirtschaftung des Gartens sowie geeignete Nisthilfen – all das soll bei unserem Treffen besprochen werden.

Anmeldung erbeten, Kurzentschlossene und Interessierte sind herzlich willkommen!


Vorabinformation Juni 2024 für die Hausgartengruppen Offenburg und Freiburg:

Präparatearbeit

Anmeldung und weitere Infos: Nicole Fischer, arge-biodyn-landbau-og[ / at \ ]gmx [ / dot \ ] net, 0781/93 60 39 99
Veranstalter: Demeter Landesarbeitsgemeinschaft Baden-Württemberg e.V.

Wir sammeln Baldrianblüten und stellen das Baldrianblüten-Präparat (507) her. Genauer Termin je nach Witterung!


Treffen der Hausgartengruppe Reutlingen

Der insektenfreundliche Garten nützlich und wertvoll

Wann: Freitag, 07. Juni 2024 von 17.30 bis ca. 19.00 Uhr
Wo: Café der Habila GmbH, Kulturpark Reutlingen Nord, Rappertshofen 4, 72760 Reutlingen
Anmeldung: Karin Schinagl, karin [ / dot \ ] schinagl[ / at \ ]demeter [ / dot \ ] de, 0711/90254-14
Veranstalter: Demeter Landesarbeitsgemeinschaft Baden-Württemberg e.V.

Wildbienen, Schwebfliegen, Marienkäfer und viele mehr – sie sind unverzichtbare Helfer für uns Gärtnerinnen und Gärtner. Sie bestäuben unsere Kulturpflanzen, vertilgen Schädlinge und beleben den Boden. Mit dem insektenfreundlichen Garten fördern wir die Artenvielfalt, bieten mit den Insekten Nahrung für verschiedene Tiere wie Vögel und Igel und leisten so insgesamt einen wesentlichen Beitrag zum Artenschutz.

Was können wir tun, um in unseren Gärten mehr Insekten anzulocken und ihnen Heimat zu bieten? 

Insektenfreundliche Bepflanzung und Bewirtschaftung des Gartens sowie geeignete Nisthilfen – all das soll bei unserem Treffen besprochen werden.

Anmeldung erbeten, Kurzentschlossene und Interessierte sind herzlich willkommen!


Treffen der Hausgartengruppe Göppingen

Wann: Samstag, 15. Juni 2024 von 13.00 bis ca. 14.30 Uhr
Wo: Gärtnerhof Jeutter, Schinderhalde 1, 73035 Faurndau
Anmeldung: Karin Schinagl, karin [ / dot \ ] schinagl[ / at \ ]demeter [ / dot \ ] de, 0711/90254-14 (mo. 9.00 bis 13.00 Uhr)
Veranstalter: Gärtnerhof Jeutter und Demeter LAG Baden-Württemberg e.V.

Führung über den Wildobstlehrpfad

Im idyllisch gelegenen Marbachtal des Göppinger Stadtbezirks Faurndau hat der Gärtnerhof Jeutter in den vergangenen Jahrzehnten eine Wildobstanlage auf dem betriebseigenen Gärtnereigelände angepflanzt und gehegt. Der Wildobstlehrpfad führt durch die Anlage und informiert auf sieben Tafeln über die Kulturlandschaft des Streuobstanbaus sowie über die Vielfalt der selten gezüchteten Wildobstarten und deren Wert als wesentliche Nahrungs- und Lebensgrundlage für Insekten und Vögel. Die Führung ist auch für Nichtmitglieder offen, herzliche Einladung!

www.gaertnerhof-jeutter.de/wildobstpfad

Die Führung kostet 80 Euro, der Betrag wird unter den Teilnehmenden aufgeteilt. Sollten sich weniger als 8 Personen anmelden, kann die Führung leider nicht stattfinden - rühren Sie die Werbetrommel und bringen Sie Freunde und Bekannte mit!


Treffen der Hausgartengruppe Karlsruhe/Pforzheim

Der insektenfreundliche Garten nützlich und wertvoll

Wann: Montag, 01. Juli 2024 von 17.30 bis ca. 19.00 Uhr
Wo: Hausgarten in Waldbronn (Wegbeschreibung bei Anmeldung)
Anmeldung: Karin Schinagl, karin [ / dot \ ] schinagl[ / at \ ]demeter [ / dot \ ] de, 0711/90254-14
Veranstalter: Demeter Landesarbeitsgemeinschaft Baden-Württemberg e.V.

Wildbienen, Schwebfliegen, Marienkäfer und viele mehr – sie sind unverzichtbare Helfer für uns Gärtnerinnen und Gärtner. Sie bestäuben unsere Kulturpflanzen, vertilgen Schädlinge und beleben den Boden. Mit dem insektenfreundlichen Garten fördern wir die Artenvielfalt, bieten mit den Insekten Nahrung für verschiedene Tiere wie Vögel und Igel und leisten so insgesamt einen wesentlichen Beitrag zum Artenschutz.

Was können wir tun, um in unseren Gärten mehr Insekten anzulocken und ihnen Heimat zu bieten? 

Insektenfreundliche Bepflanzung und Bewirtschaftung des Gartens sowie geeignete Nisthilfen – all das soll bei unserem Treffen besprochen werden.

Die Adresse und eine detaillierte Wegbeschreibung erhalten Sie mit der Anmeldebestätigung!


Treffen der Hausgartengruppe Raum Freiburg

Wann: Dienstag, 15. Oktober 2024 von 18.00 - ca. 19.30 Uhr
Wo: Freie Waldorfschule Wiehre, Schwimmbadstraße 29, 79100 Freiburg
Anmeldung: Nicole Fischer, arge-biodyn-landbau-og[ / at \ ]gmx [ / dot \ ] net, 0781/93 60 39 99
Veranstalter: Demeter Landesarbeitsgemeinschaft Baden-Württemberg e.V.

Vortrag (Thema wird noch bekannt gegeben) mit Saatgutverkauf, Infos, Bücherverkauf


Treffen der Hausgartengruppe Raum Offenburg

Wann: Mittwoch, 16. Oktober 2024 von 19.30 - ca. 21.00 Uhr
Wo: Freie Waldorfschule Offenburg, Moltkestraße 3, 77654 Offenburg (Haupthaus)
Anmeldung: Nicole Fischer, arge-biodyn-landbau-og[ / at \ ]gmx [ / dot \ ] net, 0781/93 60 39 99
Veranstalter: Demeter Landesarbeitsgemeinschaft Baden-Württemberg e.V.

Vortrag (Thema wird noch bekannt gegeben) mit Saatgutverkauf, Infos, Bücherverkauf


Demeter-Jahresvortrag mit Begegnungsforum "Ernährung - neu gesehen: Warum der Landwirtschaftliche Kurs auch für die anthroposophische Ernährung bedeutsam ist"

Wann: Sonntag, 03. November 2024 von 14.30 - ca. 17.00 Uhr
Wo: Freie Waldorfschule Offenburg, Moltkestraße 3, 77654 Offenburg (Haupthaus Cafeteria)
Anmeldung: Nicole Fischer, arge-biodyn-landbau-og[ / at \ ]gmx [ / dot \ ] net, 0781/93 60 39 99
Veranstalter: Demeter Landesarbeitsgemeinschaft Baden-Württemberg e.V. mit dem Arbeitskreis für Ernährungsforschung

Mit Petra Kühne, Arbeitskreis für Ernährungsforschung - 100 Jahre biodynamisch - Blick in die Zukunft


Treffen der Hausgartengruppen Offenburg und Freiburg

Praxiskurs: Anlegen einer Benjes-Hecke

Wann: Samstag, 09. November 2024
Infos und Anmeldung: Nicole Fischer, arge-biodyn-landbau-og[ / at \ ]gmx [ / dot \ ] net, 0781/93 60 39 99
Veranstalter: Demeter Landesarbeitsgemeinschaft Baden-Württemberg e.V.

Naturschutz gestalten im eigenen Garten, Heckenschnitt verarbeiten, Totholz schaffen


Gartengruppentreffen für Haus- und Kleingärtner - jeden ersten Dienstag im Monat

Jeder bringt seine Gartenfragen mit, die dann beantwortet werden. Einzelheiten erfahren Sie bei einer der engagierten Leiterinnen:

Niederrhein: Eike Bretschneider, Nelkenweg 5a, 40699 Erkrath-Hochdahl, Tel. +49(0)2104-33962

Münsterland: Christiane Rodewald, Grünwerkstätten Garten-Café, Waltrup 3a, 48341 Altenberge, Tel. +49(0)2505-2446, garten-cafe[ / at \ ]t-online [ / dot \ ] de, www.garten-cafe.net

Veranstalter: Demeter in NRW


Gartengruppentreffen Hausgärtnergruppe Nürnberg - jeden dritten Freitag im Monat

Wann: jeweils 20 Uhr
Wo: Gartenbauraum in der Rudolf-Steiner-Schule, Steinplattenweg 25, 90491 Nürnberg
Kontakt:  H. Troeder 0911/591637, J. Kalka 0911/5441340, H. Holzmann 0911/606998
Veranstalter: Demeter Landesverband Bayern e.V.